Therapie und Coaching

Methoden

Meine therapeutische Ausrichtung entspricht der kognitiven Verhaltenstherapie, welche sich mittels Hilfe zur Selbsthilfe spezifischen Verhaltensweisen sowie den dahinterstehenden Gedanken und Gefühlen annimmt. Mir stehen dabei in Ergänzung zu den gängigen verhaltenstherapeutischen Methoden Techniken der dialektisch-behavioralen Therapie nach Marsha Linehan (DBT) sowie der Schematherapie nach Young zur Verfügung.

Behandlungsspektrum

  • Anpassungsstörungen, Belastungsreaktionen und Lebenskrisen
  • Aufmerksamkeits- und Hyperaktivitätsstörungen
  • Depressionen
  • Angststörungen und Panikstörungen
  • Schlafstörungen
  • Störungen der Impuls- und Emotionsregulation
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Burn-out Syndrom, Stressfolgestörungen, Erschöpfungszustände

Kostenübernahme

Meine Angebote stehen Selbstzahlern und Zusatzversicherten offen.

Die Kostenübernahme durch die Zusatzversicherung (Alternativzusatz) muss im individuellen Fall abgeklärt werden.